• CNC-Drehmaschine - S-Serie

    Das komplette CNC-Drehmaschinenprogramm von SYIL ist auf die Bedürfnisse moderner Werkstätten ausgerichtet - von einer kleinen CNC-Drehmaschine über eine Mini-CNC-Drehmaschine bis hin zu einer großen CNC-Drehmaschine.

  • SYIL CNC Drehmaschine: eine großartige CNC Drehmaschine für jede Werkstatt.

    Ab € 10,499.

    Entdecken Sie unser Angebot an CNC-Drehmaschinen.

    CNC-Drehmaschinen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

    Die CNC-Drehmaschinenreihe umfasst eine Reihe von Drehfräsen, Multitasking, Mehrprozessmaschinen und Halb- und Schwerlastmaschinen. Mit fortschrittlicher Software und modernster Technologie für unübertroffene Genauigkeit. Wir bieten Maschinen mit voller Dreh- und Fräsleistung, was zu schnellsten Zykluszeiten führt.

     

    Maschineneinsatz hochfestes Gussbett, optionaler 8-Stationen-Servowendekreis, stehendes Hydraulikfutter, LNC- oder Syntec-Servo-Digitalantrieb, Spindelsteuergenauigkeit von 5μ, neue Bettkonstruktion zur leichteren Spanabfuhr.

    Hauptmerkmale der SYIL CNC-Drehmaschinen

    Die SYIL-Drehzentren bieten eine breite Palette von Möglichkeiten, einschließlich Werkzeugmaschinen, Großlochversionen, Doppelspindelmodelle, angetriebene Werkzeuge mit C-Achse und Y-Achse.

     

    Dieses kompakte CNC-Drehzentrum gehört heute zu den vielseitigsten Maschinen der Kompaktklasse weltweit. Alle Modelle der SYIL S-Serie sind leistungsstarke Bearbeitungszentren, die schnell eingerichtet werden können, einfach zu bedienen sind, sehr stabil, hochdynamisch und sehr wartungsarm. Der modulare Aufbau schafft zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten, so dass jede Basismaschine der S-Serie an die individuellen Bedürfnisse jedes Kunden angepasst werden kann, um die perfekte individuelle Lösung zu erreichen.

    Hauptmerkmale der SYIL-Drehzentren

    Die Hauptvorteile dieser Baureihe sind der kompakte Platzbedarf, die Möglichkeit, CNC-Drehen bei niedrigen Stückkosten zu realisieren, die hohe Bearbeitungsqualität und die hohe Geschwindigkeit. Diese Maschinen sind perfekt für den Unterricht in Schulen und Ausbildungseinrichtungen geeignet und können sogar leicht zwischen den Räumen bewegt werden.

  • Vorteile unserer CNC-Drehmaschine

    Ähnlich wie die PC-basierte MACH3/4 oder die Industriesteuerung Syntec 21 oder die LNC 5800 verwenden unsere Mini-CNC-Drehmaschinen und kleinen CNC-Drehmaschinen hochpräzise Linearführungen von Hiwin. Mit einer kompakten Bauweise können diese Maschinen in Ihrer kleinen persönlichen Werkstatt oder als Ihre industrielle CNC-Drehmaschine eingesetzt werden.

    Kompakt

    • Die kompakte Bauweise der minimalen Maschinenbreite bei 1300mm
    • Die Produktivität pro Bauraum verbessert sich, da der Raum von kleinerem Bauraum effektiv genutzt werden kann.

    Hohe Steifigkeit

    • Der hochpräzise Reitstock bietet maximale Steifigkeit und hohe Tragfähigkeit.
    • Die Spreizung des Reitstockdorns kann eine Betriebsweise sein.
    • Der Schub kann durch den Hydraulikdruck eingestellt werden.

    Large Turning Range

    • Die Drehmaschine verwendet eine schwere Linearführung auf der Basis von mit hoher Präzision.
    • Erfüllung der Anforderungen eines großen Automatisierungsbereichs

    Hohe Geschwindigkeit und hohe Präzision

    • Robuster 12-Bit-VDI-Leistungsrevolver mit hoher Präzision
    • Werkzeugwechselzeit nur bei 0,5 Sek.

    Spannsystem

    • Die Werkstückspannung kann das hydraulische Spannfutter wählen.
    • Mit hochwirksamen Spannsystem

    Laserkompensation

      • Jede Maschine, die das Werk verlässt, hat den Laserkompensationstest bestanden.
      • Um die Stabilität der Genauigkeit zu gewährleisten, ist es wichtig.
    • CNC-Drehmaschinenmodelle und technische Daten

      Die S-Serie verfügt über perfekt aufeinander abgestimmte High-Tech-Module, die höchsten Ansprüchen gerecht werden und eine kundenspezifische Produktionsanwendung ermöglichen. Von der Y-Achse bis zur Stangenzuführung bieten die SYIL-Drehmaschinen eine Reihe von produktivitätssteigernden Optionen - denn zu viel Leistung gibt es nicht. Unsere CNC-Drehmaschinen der S-Serie, einschließlich Mini-CNC-Drehmaschinen, kleine CNC-Drehmaschinen und CNC-Drehmaschinen, verfügen über ausgezeichnete technische Spezifikationen. Jede SYIL-Drehmaschinenvariante wird mit einem Satz Standardzubehör geliefert, und optionales Zubehör ist ab Lager erhältlich. Sehen Sie hier unser vielseitiges Angebot an CNC-Drehmaschinen.

    • Anwendungsbeispiele

      Beispiele für industrielle Anwendungen der SYIL S-Serie - die CNC-Drehmaschine

      GLVCK

      Stellenbeschreibung

      Projekt: Automobilteile
      Beteiligte Prozesse: CNC-Bearbeitung
      Material: Eisen

      Projektdetails: GLVCK Machinery Manufacturing Limited, einer der Maschinenhersteller von Automobilteilen für VW, Mercedes und SKODA.

      Universität Shanghai

      Stellenbeschreibung:

      Projekt: Bildungseinrichtungen
      Beteiligte Prozesse: CNC-Bearbeitung
      Material: Aluminium

    • Ein individuelles Angebot anfordern

      Wie viel kostet eine Gewindebohrstelle? Gerne erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für Ihr SYIL Gewindebohrzentrum. Gerne können Sie online ein Angebot anfordern. Klicken Sie auf das untenstehende Bild und Sie können mit der Konfiguration Ihrer gewünschten Maschine beginnen. Wir beraten Sie kompetent und bieten Ihnen den besten Preis für das Gewindebohrzentrum!

      Preise für CNC-Maschinen

      Über Ihren Preis und Ihr Angebot

      • Der angegebene Preis ist in EUR. Versandkosten, Bearbeitungsgebühr und Zölle sind inbegriffen. Die Mehrwertsteuer ist ausgeschlossen.
      • Die Maschine ist auftragsbezogen gebaut und innerhalb von 4 bis 8 Wochen nach Auftragsbestätigung versandfertig.
      • Die Zahlungsbedingungen betragen 30% am Bestelldatum und 70% am Versanddatum.
    • Was ist eine CNC-Drehmaschine?

      Was ist eine CNC-Drehmaschine?

      Kurz gesagt:

      • Das Werkstück wird während der Drehung mit hoher Geschwindigkeit auf der Spindel gehalten.
      • Ein Schneidwerkzeug oder ein Zentrierbohrer zeichnet den äußeren oder inneren Umfang des Teils nach und bildet die Geometrie.
      • Das Werkzeug dreht sich nicht und bewegt sich in polaren Richtungen (radial und längs).

      CNC-Drehmaschinen sind weit verbreitet, da sie Teile mit einer viel höheren Rate und zu niedrigeren Stückkosten als CNC-Fräsen herstellen können. Dies ist insbesondere bei größeren Mengen von Bedeutung.

       

      Die Hauptkonstruktionsbeschränkung von CNC-Drehmaschinen besteht darin, dass sie nur Teile mit einem zylindrischen Profil herstellen können (denken Sie an Schrauben oder Unterlegscheiben). Um diese Einschränkung zu überwinden, werden die Merkmale des Teils oft in einem separaten Bearbeitungsschritt CNC-gefräst. Alternativ können 5-achsige CNC-Dreh-Fräszentren verwendet werden, um die gleiche Geometrie in einem Schritt zu fertigen.

       

      Einige betrachten Drehmaschinen als die einzige universelle CNC-Werkzeugmaschine, da eine Drehmaschine alle Teile herstellen kann, die für eine andere Drehmaschine benötigt werden. Eine Drehmaschine dreht das Werkstück in einer Spindel, während sich ein festes Schneidwerkzeug dem Werkstück nähert, um Späne von ihm abzuschneiden. Aufgrund dieser Geometrie sind Drehmaschinen ideal für Teile, die um eine Achse symmetrisch sind und in der Spindel aufgepannt werden können.

       

      CNC-Drehmaschinen haben zumindest die Fähigkeit, das Schneidwerkzeug unter g-Code-Steuerung über 2 Achsen, die als X und Z bezeichnet werden, anzutreiben. Sie können auch eine beträchtliche Menge anderer Funktionen aufweisen, und es gibt viele Varianten auf Drehmaschinen wie Schweizer Drehmaschinen.

       

      Der Vorgang des Schneidens eines Werkstücks auf einer Drehmaschine wird als "Drehen" bezeichnet.

       

      Aufgrund des technologischen Fortschritts ersetzen CNC-Drehmaschinen schnell einige der älteren und traditionelleren Produktionsdrehmaschinen, wie beispielsweise die Mehrspindel. CNC-Drehmaschinen bieten eine Reihe von Vorteilen. Sie lassen sich einfach einrichten und bedienen. Sie bieten eine enorme Wiederholgenauigkeit und höchste Genauigkeit in der Produktion.

       

      Eine CNC-Drehmaschine ist typischerweise für den Einsatz moderner Versionen von Hartmetallwerkzeugen und -prozessen ausgelegt. Ein Teil kann für die Anpassung entworfen werden, und die Werkzeugwege der Maschine werden oft mit Hilfe der CAD- oder CAM-Prozesse programmiert. Ein Programmierer kann jedoch auch manuell ein Teil oder eine Werkzeugbahn konstruieren. Die resultierende codierte Computerdatei wird dann an die CNC-Maschine hochgeladen, und die Maschine produziert dann automatisch die gewünschten Teile, für die sie programmiert wurde.

       

      Das Drehen ist ein Bearbeitungsverfahren zur Herstellung von zylindrischen Teilen, bei dem sich das Schneidwerkzeug linear bewegt, während sich das Werkstück dreht. Das Drehen, das üblicherweise mit einer Drehmaschine durchgeführt wird, reduziert den Durchmesser eines Werkstücks auf ein bestimmtes Maß und erzeugt ein glattes Teilefinish. Ein Drehzentrum ist eine Drehmaschine mit einer computergestützten numerischen Steuerung (CNC). Anspruchsvolle Drehzentren können auch eine Vielzahl von Fräs- und Bohroperationen durchführen.

      Verwendung von CNC-Drehmaschinen

      Beim CNC-Drehen wird das Teil auf ein Drehfutter montiert und mit stationären Schneidwerkzeugen abgetragen. Auf diese Weise können Teile mit Symmetrie entlang ihrer Mittelachse hergestellt werden. Drehteile werden in der Regel schneller (und kostengünstiger) als Frästeile hergestellt.

       

      Typischerweise werden CNC-Drehsysteme (auch Drehmaschinen genannt) eingesetzt, um Teile mit zylindrischen Profilen herzustellen. Nichtzylindrische Teile können auf modernen mehrachsigen CNC-Drehzentren hergestellt werden, die ebenfalls mit CNC-Fräswerkzeugen ausgestattet sind. Diese Systeme kombinieren die hohe Produktivität des CNC-Drehens mit den Möglichkeiten des CNC-Fräsens und können eine sehr große Bandbreite an Geometrien mit (lockerer) Rotationssymmetrie herstellen, wie beispielsweise Nockenwellen und Radialverdichterlaufräder.

       

      Bei CNC-Drehmaschinen wird das zu bearbeitende Material langsam abgeschert. Das Ergebnis ist ein schönes Endprodukt oder ein komplexes Teil. Da diese Maschinen so vielseitig einsetzbar sind, werden sie von vielen Branchen eingesetzt, darunter Automobil, Elektronik, Luft- und Raumfahrt, Schusswaffenherstellung, Sport und vieles mehr.

       

      Mit einer CNC-Drehmaschine können ebene Flächen und Gewinde oder bei Zierdrehmaschinen dreidimensionale, recht komplexe Produkte hergestellt werden. In jedem Fall wird das Werkstück durch ein oder zwei Zentren fest an seinem Platz gehalten, wobei mindestens eines horizontal bewegt wird. Das Material kann aber auch mit Spannzangen oder Spannzangen gesichert werden.

      Einige Beispiele für Fertigprodukte, die durch den Einsatz von CNC-Drehmaschinen entstehen, sind:

      • Baseballschläger
      • Schalen
      • Nockenwellen
      • Kurbelwellen
      • Queue-Sticks
      • Esszimmertisch und Stuhlbeine
      • Kanonenrohre
      • Musikinstrumente

      VORTEILE DES DREHZENTRUMS

      • Dreh- und Frässpindeln mit hohem Drehmoment und hoher Drehzahl bieten schnelle, präzise und aggressive Zerspanungsleistungen.
      • Zweite Spindeln bieten Rückseitenbearbeitung oder sequentielle Teilebearbeitung.
      • Rotierende Werkzeugspindeln liefern die Fräs-, Bohr- und Gewindebohrleistung eines Bearbeitungszentrums.
      • Doppelspindel- und Doppelrevolver-Konfigurationen bieten innovative Möglichkeiten der Teilebearbeitung.
      • Vollständiger Umfang der C-Achse Spindelstockbremsenkonstruktionen
      • Die Funktionalität der Y-Achse bietet eine größere Bandbreite an Bearbeitungsmöglichkeiten für die Teilegeometrie.
      • Leistungsstarke, eingebaute NC-gesteuerte Reitstöcke ermöglichen automatisierte Prozesse.
      • MX Hybrid-Rollenführungen bieten Langlebigkeit und Zuverlässigkeit für langfristige Genauigkeit.
      • Optionale Langlochbohrungen bieten eine äußerst produktive Bearbeitung.
      • Benutzerfreundliche, hochfunktionale CNC-Steuerungen vereinfachen die Programmierung und steigern die Produktivität.
      • Stangenlader, Portallader und Knickroboter erhöhen die Produktion und ermöglichen den Betrieb von Beleuchtungsanlagen.
    • Entdecken Sie mehr SYIL CNC-Werkzeugmaschinen

      Konfigurieren Sie Ihre kleine CNC-Fräsmaschine

      Konfigurieren Sie Ihre CNC-Fräsmaschine

      Bestes CNC-Gewindebohrzentrum mit hoher Präzision

      Konfigurieren Sie Ihre Vertikalfräsmaschine

      All Posts
      ×